Effektivität und Effizienz im Führungsalltag –
Nachhaltige Stärkung der Leistungsfähigkeit

2-Tages-Seminar

Die heutige schnelllebige Zeit stellt Führungskräfte vor besondere Herausforderungen, deren Druck bis weit in den persönlichen Bereich ausstrahlt. Effektivität und Effizienz sind wichtige Erfolgsfaktoren. Ein „Überdrehen“ kann rasch im „Hamsterrad“ oder gar im Burnout enden. Wer den Zugang zu seinen eigenen Bedürfnissen und Potenzialen bewahrt, kann eine selbstverantwortliche Lebensführung verwirklichen, in der Erfolg auch mit Nachhaltigkeit und Vitalität einhergeht.

Wir bieten zeitgemäße Selbstorganisation in Verbindung mit ganzheitlichem Mentalcoaching und aktivieren die Potenziale und Kräfte im kognitiven, energetischen und emotionalen Bereich. Erlerntes kann sofort und unmittelbar in den Berufsalltag einfließen und umgesetzt werden.

Im Seminar entwickeln wir daher zum einen gemeinsam eine individuelle Selbstorganisation. Sie lernen aber auch, die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und eine regenerative Lebensführung zu verwirklichen. Sie erfahren Effektivität und Effizienz als sinnvolles und motivierendes Selbstmanagement, das die Entstehung von Stress oder gar Burnout zu vermeiden hilft.

  • Persönliche Effektivität: Wichtigkeiten, Ziele, Selbstverantwortung
  • Persönliche Effizienz: Selbstorganisation, Fokussieren statt Multitasking, Prioritäten umsetzen, Vorausschauende Planung
  • Eigenmotivation
  • Aktivierung, Leistungssteigerung und Vitalität
  • Stressmanagement (ganzheitlich)

 

Referenten: Tanja Klußmann, Dr. Andreas Batton
Termin und Ort: nach Absprache
Teilnehmerzahl: 6 – 12 Personen