Trainings und Coachings mit Seminarschauspielern

Seminarschauspieler sind ausgebildete Schauspieler, welche zusätzlich eine umfangreiche Ausbildung zur Arbeit in Seminaren und Coachings absolviert haben. Sie sind Verhaltensexperten, die gelernt haben, Verhalten genau zu beobachten, konkret zu beschreiben und präzises begründetes Feedback zu geben.

Als Gegenüber im Rollenspiel schlüpfen sie in jede beliebige Situation hinein, so dass der Seminarteilnehmer oder Coachee zum einen die Möglichkeit erhält, extrem nah an der Realität, Gesprächs- und Verhaltenssituationen zu üben. Zum anderen wird durch die Methode der Spiegelung des eigenen Verhaltens ein starker Aha-Effekt erzeugt, der die Ansatzpunkte zur Veränderung deutlich macht und zudem langfristig zur Umsetzung der gewünschten Veränderung motiviert.

Da der Teilnehmer die Verhaltensänderung nicht nur auf der kognitiven Ebene, sondern auch sehr emotional erlebt, wird das neue Verhalten viel intensiver verankert und findet daher auch leicht den Weg in die praktische Anwendung.

Trainings oder Coachings mit Seminarschauspielern sind folglich sehr intensiv, tiefgreifend und bieten zugleich ein positives und kurzweiliges Lern- und Seminarklima.

Die Vorteile der Methode auf einen Blick:

  • Übungssituationen, die extrem nah an der Realität sind
  • Sehr stark verbesserte Lernleistung durch Spiegelung
  • Nachhaltige Verhaltensänderung durch Identifikation mit dem neuen Verhalten
  • Beschleunigung der Trainingsmaßnahme
  • Steigerung der Effektivität
  • Spaß und Kurzweiligkeit im Training und Coaching