Führung

Vollzieht man den Schritt vom fachlichen Mitarbeiter zur Führungskraft, so verschieben sich die Verantwortlichkeiten. Ist die Fachkraft in erster Linie für fachliche Ergebnisse in einem bestimmten Sachgebiet verantwortlich, so trägt die Führungskraft die Verantwortung für Ergebnis UND Menschen. Es geht um die Steuerung, aber auch die Entwicklung von Mitarbeitern mit Blick auf bestimmte Ziele. Welche Faktoren machen eine Führungskraft erfolgreich? Welche Tools sollte man beherrschen, um den eigenen Verantwortungsbereich und die entsprechenden Mitarbeiter erfolgreich zu führen? Jede Führungskraft sollte das entsprechende Handwerkszeug im Koffer haben!

Themenstichworte:

  • Persönlichkeitsanalyse: Authentisch und leistungsfähig als Führungskraft
  • Führung und ihre Erfolgsfaktoren
  • Mitarbeiterkommunikation und -gespräche
  • Führen und Delegieren mit Zielen
  • Führungsstile und ihre Wirkung
  • Erfolgreiche Selbstführung
  • Gesundes Führen

„Wer will, dass sein Sohn Respekt vor ihm
und seinen Anweisungen hat,
muss selbst große Achtung vor seinem Sohn haben.“

John Locke